SpanienSpanien

Sounderinnerung: Pink Martini – Andalucia

u12_hotel1Hotelu12_hotel2

„Riu Nautilus“ **** Torremolinos (Costa del Sol)

Panorama

Der lange Sandstrand von Torremolinos ist vom Hotel nur durch die Strandpromenade getrennt. Für 2 Liegen inklusive Sonnenschirm waren pro Tag 9,00 Euro fällig. Abends flanierten die Urlauber auf der Strandpromenade zwischen den vielen Restaurants, Läden und mobilen Verkäufern. Nur wenn die Polizei zu Fuss, mit Segway oder Motorrad vorbei kam, waren alle dunkelhäutigen Verkäufer mit ihrer Ware kurz verschwunden.

u12_strand1 u12_strand3 u12_strand2

SealifeSealifeSealife
Diese Sehenswürdigkeit in Torremolinos beherbergt viele Aquarien mit Rochen, Haien, Seepferdchen und anderen mehr oder weniger leckeren Wassertieren.

Relativ neu sind die Seeotter.

Cordoba
Der Ausflug nach Cordoba (330.000 Einwohner) zeigte uns die imposante Brücke, die gut erhaltene Altsatdt mit der Mezcita und dem jüdischen Viertel. Um ein angenehmes Klima auch im Sommer zu haben (bei bis über 50 Grad Celsius!), gibt es viel Grün und zahlreiche Springbrunnen.

Cordoba Cordoba Cordoba

Cordoba Cordoba Cordoba

Granada
Eine schöne Stadt für einen Ausflug ist Granada (240.000 Einwohner). In der quirligen Universitätsstadt lässt es sich gut leben und die Berge (Sierra Nevada, 3400 m hoch) sind nicht weit. Das Denkmal für Columbus (bei Isabella von Kastilien) ragt hervor. Aber das Highlight ist natürlich die Alhambra! Der Löwenbrunnen wurde gerade restauriert.

Granada Granada Granada

Granada Granada Granada

Ronda
Wenn man einen Ausflug in die Berge machen möchte, ist Ronda (37.000 Einwohner) gut geeignet. Die Brücke verbindet die Neustadt und die Altstadt. Es gibt auch eine Stierkampfarena.

Ronda Ronda Ronda

Ronda Ronda Ronda

Gibraltar
Wenn man mal ganz aus Spanien raus will, muss man nur schnell in La Linea oder Algeciras über die Grenze nach Gibraltar (29.000 Einwohner). Das ist wie UK, nur besseres Wetter. Und die Autos fahren auf der richtigen Seite der Straße, sogar quer über die Start- und Landebahn! Der Euro wird als Zahlungsmittel ohne Probleme akzeptiert. Unbedingt sehen muss man natürlich auch die wilden Affen auf dem Felsen und die interessanten Tunnel darunter. In der Bucht tummeln sich Delfine. Der südlichste Punkt (Festland)Europas befindet sich aber ca. 25 km südöstlich in Spanien.

Gibraltar Gibraltar Gibraltar

Gibraltar Gibraltar Gibraltar

Gibraltar


Kommentare

2012 Andalusien — Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.