SpanienSpanien

Sounderinnerung: Mallorca

u97_uebersicht   u97_cmp1

Hotel „Cala Millor Park“ **** in Cala Millor (Ostküste)

BallonfahrtSchöne Erlebnisse hat man im Urlaub ja oft, aber die Ballonfahrt war schon etwas Besonderes. Und der Preis war auch heiß!

Doch bevor es losgehen kann, sind einige Vorbereitungen zu treffen!

Zuerst muss auf das richtige Wetter gewartet werden. Unser erster Versuch wurde nach einer Stunde abgeblasen, weil der Wind zu stark war. Aber zwei Tage später ging es in aller Frühe los zu einem abgeernteten Acker. Maximal 5 Ballons hätten starten können, aber mit zweien hat es auch für alle gereicht.

Eine ruhige Fahrt mit einem wunderschönen Ausblick hat alle erfreut.

 

Ballon flach Ballon halb Ballon groß Ballon von unten

Ballonfahrt Balons Ausblick
Ballon LandeanflugLandungNach Jeder Fahrt kommt auch wieder der Moment der Landung. Der andere Ballon musste früher runter als unserer. Uns gelang es, den letzten Baum nur zu streifen und dann auf einem eingezäunten Acker relativ sanft aufzusetzen.

Ballon EquipmentNeben Erfahrung und Können ist auch ein wenig Technik zum Ballonfahren nötig

Als Belohnung für die „Mühe“ gab es für jeden ein Ballonfahrer-Zertifikat mit einem zünftigen Frühstück. Zertifikat

 

 

 

 

 

 

KathedraleAusflüge in die alte und neue Kultur Mallorcas: die Kathedrale in Palma, Palmas Altstadt und natürlich Ballermann 6

Die Siemens-Eisenbahn nach Soller und die Straßenbahn bringen Technik-NostalgieBahn

 

 

 

Balneario 6 ist eigentlich ein ganz normaler Strandabschnitt, nur einige Übertreibungen beim Gaudi haben den zweifelhaften Ruf begründet. Hier gibt es neben deutschem Bier auch mal Sangria aus der Badewanne!

Ballermann Ballermann

StrandEinfach am Strand faulenzen geht natürlich auch. Mallorca bietet für jeden etwas: schöne Natur, interessante Orte und ab 22:00 Uhr ist bei Bedarf High Life angesagt. Das 16. deutsche Bundesland ist ja nur einen Katzensprung von Berlin weg.

Also nix wie hin!

 

 

 


Kommentare

1997 Mallorca — Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.