GriechenlandGriechenland

Sounderinnerung: Paparizou

Attika

Hotel

„Attika Beach Resort“ **** bei Lefkimmi/Molos

im Süden von Korfu

 Attika  Attika

PoolAttikaDie schöne Hotelanlage von 1992 liegt etwas einsam an einem flach abfallenden Sandstrand. Fünf Sterne wie im Fußbodenmosaik zu sehen sind es aber eher nicht mehr.

Offensichtlich ist die Erschließung dieses Gebietes nicht wie geplant gelaufen. Nun müssen kleinere Brötchen gebacken werden. Die Zimmer, der Service und das Essen waren so wie erwartet. Das schöne Wetter fiel nur an zwei Tagen mit Blitz, Donner und Starkregen aus dem Rahmen.

PoolStrandIm Swimming-pool ist immer genügend Platz, weil der Strand nur ein paar Meter entfernt ist. Liegen waren an beiden Stellen kostenlos. Auflagen gab es aber nicht, höchstens im Supermarkt.

Strand

StegNach Beschädigung durch ein Erdbeben wird der reparierte Betonsteg weiter zum Anlegen von Ausflugsbooten nach Korfu Stadt genutzt.

 

 

Abendunterhaltung  Feuershow

Die Abendunterhaltung der Animateure und Hotelangestellten gefiel besonders beim griechischen Abend unter ausgiebigem Einsatz von Feuer.

 Achilleon Achill Achilleon

u06_ax4u06_ax2Das Achillion ist ein fester Standard im Ausflugsprogramm. Das schöne Gebäude, der Garten und die Kunstwerke sollte man sich wirklich ansehen. Etwas Kult um die österreichische Kaiserin „Sissi“ und den deutschen Kaiser Wilhelm II gehört eben auch dazu.

.

MäuseinselFlughafenKerkyra
Korfu Stadt ist vom Hotel ca. 40km per Straße oder 20km per Schiff entfernt. Beliebte Fotomotive sind die Mäuseinsel und das Kloster Vlacherna direkt in der Einflugschneise, die alte und die neue Festung und die verwinkelte Altstadt.

Festung Festung Festung

Festung Maximilianeum MaximilianeumAlte Festung Stadt Alte Festung

BootsfahrtFestungAbends gibt es stimmungsvolle Bootsfahrten mit leckerem Essen.

*

Lefkimmi
Falls man Langeweile hat oder des Wetter nicht gut ist, kann man nach Lefkimmi laufen und interessante Details entdecken.

Lefkimmi Baum Kaktus

Rundfahrt
Tolle Aussichten in Paleokastritsa und schöne Klöster sind bei Tagesausflügen anzuschauen.

Ausblick Kloster Kloster

Inselhopping
Mit dem Schiff nach Paxos und nach Antipaxos zum Baden und Schauen ist es nicht weit.

Grotte Insel Bucht

Insel


Kommentare

2006 Korfu — Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.